TUNING.INSTITUTE

 

Menüfeld


 

Impressum

NEWS
Anmeldung

EMAIL

 

 

Falls Sie die Originalphottos im Internet suchen?
Leider Pech!
Diese Phottos stammen von mir und wurden mit einem bezahlten Modell gemacht.

 

Einige Daten von mir.


1967 lernte ich das 2-Takt-Tuning vom damaligen Weltmeister auf Kreidler und Yamaha Klaus Huber.

1992 brachte ich die weltweit erste Zusatzelektronik für elektronisch gesteuerte Dieselfahrzeuge auf den Markt.
Diese Elektronik wurde in den ersten Jahren von Domröse Diesel vertrieben der sie allerdings als Eigenentwicklung darstellte.

1994 vermarktete ich meine Elektroniken unter HIGH-TECH-DIESEL-TUNING.

1995 wurde die Firma HOPA zur Vermarktung meiner Leistungselektroniken gegründet.

1996 ließ ich HIGH TECH DIESEL TUNING als Warenzeichen eintragen

1996 erhielt eine meiner Elektroniken als erste den TÜV Segen (volles Mustergutachten) sowie GMS Anmeldung.

1997 erhielten meine diversen Elektroniken, als erste eine spanische Zulassung (R.I.G.) = Allgemeine Industriezulassung sowie ein Patent über die Funktion.

1998 gründete ich die Firma Dieselpower, welche ausschließlich für die Vermarktung zuständig war.

2001 verkaufte ich die Firma Dieselpower.
Dannach modifizierte ich verschiedene Elektoniken für diverse Tuner.

2009 Entwicklung der Puls 80.

2010 - heute: Entwicklung von Elektroniken und Gehäusen für verschiedene Abnehmer.
Meine neuesten Elektroniken erhalten Sie auch bei CMS SupaTrak, Arenas, MaxChip, SpeedChips und . . . . . .

 

 

 

 

Gemeinnützige Seite von Dr. Arno Wikete
info@tuning.institute